Schulstraße 41, 02681 Wilthen
03592 33052
oberschule-wilthen@t-online.de

Mögen Tiere Pizza?

Mögen Tiere Pizza?

Mögen Tiere Pizza?

Eigentlich nicht- viel zu stark gewürzt. Die Tiere im Tierheim Neubloaschütz finden Pizza jetzt trotzdem toll – zumindest indirekt.

Im Dezember diskutierte die Klasse 5a im Klassenrat über verschiedene Möglichkeiten eines Klassenprojektes. Nach einer langen Diskussion wurde abgestimmt: Wir backen Pizza und der Erlös wird für das Tierheim gespendet. Da haben die Schüler was davon- leckere Pizza- und die Tiere auch.

Dann ging es an die Planung. Wir bildeten  3 Gruppen: Pizzabäcker, Verkäufer und Werbung. Die Bäcker überlegten: Wie viele Pizzen können wir denn backen? Sie sollen ja alle pünktlich um 9.00 Uhr fertig sein, müssen aber noch warm sein. 4 Öfen hat die Küche, in jeden Ofen passen zwei Pizzen, also 8 Pizzen. Was soll auf die Pizza? Die Gruppe schrieb eine Einkaufsliste.

Die Verkäufer malten Preisschilder und verteilten die Aufgaben: Aufbau, Pizza verteilen, Geld einnehmen, abwaschen und aufräumen.

Die Gruppe „Werbung“ malte tolle Plakate für jedes Klassenzimmer und das Schulhaus.

Am 13.1. war es dann soweit. Alles klappte wie am Schnürchen: Pünktlich um 9.00 Uhr standen die duftenden warmen Pizzen bereit, zwei Minuten später war der Flur vor der Küche voller Schüler und zehn Minuten später waren alle acht Pizzen restlos ausverkauft.

Nach Abzug der Kosten des Einkaufs blieb ein Erlös von 52,50 €, den rundeten wir auf 60€ auf. Am 30.1. fuhren Emily, Lara und Emil mit Frau Domnick ins Tierheim Neubloaschütz. Sie überreichten unsere Spende von 60€. Davon wird Futter für die Tiere gekauft.

Die Klasse 5a und Frau Adam